Eisenbahn- und Naturgeschichte Wuppertals

Sonntag, 1. September 2013
Sonntag, 8. September 2013
10:00 – 15:00 Uhr

Wanderung vom ehemaligen Bahnhof Ottenbruch über die Nordbahntrasse, das Schloß Lüntenbeck, den Eulenkopfweg und ehemaligen Kalktrichterofen, zurück zum Bahnhof Ottenbruch.

Der Rundgang ist mit einem Mittagessen im Waldhotel Eskesberg vorgesehen. Festes Schuhwerk und eine Taschenlampe mitbringen!

  • Leitung: Detlef Schmitz
  • Ort:  Bahnhof Ottenbruch
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Kosten: 3,00 EUR für die Führung
  • Mittagessen auf eigene Rechnung

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0172 / 2624980 oder per email

Die Tour ist Teil des Programmes „Stadtgeschichte“ der Friedrich-Spee Akademie e.V., Wuppertal.

Aufgrund der großen Nachfrage findet der Rundgang der Friedrich-Spee Akademie auch am Sonntag, 8. September 2013 zur gleichen Uhrzeit statt.